Winter erleben Das Skivergnügen

im Bayerischen Wald

Die Wintersaisonim Schnee neu erleben

Während in den Sommermonaten Golf und Wanderungen zum Aufenthalt in unserem 4-Sterne-Hotel im Bayerischen Wald einladen, spielt der Skisport in der kalten Jahreszeit die Hauptrolle. Mehrere große und international bekannte Skigebiete des Bayerischen Waldes lassen sich vom Hotel Sonnenhof aus bequem erreichen und halten Pisten und Loipen in verschiedenen Längen und Schwierigkeitsgraden für Sie bereit. In ca. 20 Minuten erreichen Sie vom Hotel aus das Skigebiet Großer Arber, das zu den größten im Bayerischen Wald zählt. Noch schneller gelangen Sie zu den Skigebieten Hoher Bogen und Eck, in ca. einer Stunde sind Sie im bekannten Skigebiet St. Englmar.

Das Skiparadiesauf einen Blick

Alpin/Abfahrt

Langlauf

  • Langlaufzentrum Scheiben (in Richtung Großer Arber, 14 km/ca. 17 Min. vom Hotel entfernt)
  • Langlaufzentrum Bretterschachten (beim Großen Arber in Richtung Bodenmais, ca. 20 km/ca. 25 Min. vom Hotel entfernt)

Das erste Malauf Skiern

Wenn Sie einen Aufenthalt in unserem Hotel im Bayerischen Wald dazu nutzen möchten, erstmals auf Skier zu steigen, hilft Ihnen die Schischule Arber im Skigebiet Hoher Bogen weiter. Hier befindet sich außerdem ein Skiverleih, falls Sie nicht mit eigenem Material anreisen sollten und sich Stress und Mühen beim Transport ersparen. Für Langlauffreunde steht bei ausreichend Schnee das Langlaufzentrum Langbach mit seiner Einstiegsloipe direkt ab dem Hotel für Sie bereit. Außerdem erreichen Sie in wenigen Minuten vom Hotel aus drei weitere Langlaufzeiten, zu denen auch die renommierte Zentren in Bretterschachten und Neurittsteig gehören.